LITTERA-Referenzen

Hier stellen wir Ihnen einige selektive Referenzkunden vor. Weitere Referenzen - auch in Ihrer Umgebung - stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Durch Klick auf die jeweilige Referenz gelangen Sie auf die entsprechende LITTERA "Internet-Bibliothek" (wenn vorhanden).

Referenzen in Österreich

Bibliotheksverwaltung - LITTERA Windows

Mosaik Bibliothek, Fachbibliothek für HeilPädagogik - KinderSachbücherei, Herr Schuiki

Stadtbücherei Hall, Frau Demetz

Stadtbücherei Innsbruck, Frau Krenmayr

Öffentliche Bücherei Mils, Frau Helga Kahr

Förderverein Odilieninstitut in Graz Fachbibliothek und öffentliche (Schul-)Bibliothek für Menschen mit Sehbehinderung und Blindheit, Frau Wolf

Öffentliche Bücherei Thaur, Frau Lechner

Stadtbibliothek Jennersdorf, Frau Schmögner

Öffentliche Bibliothek Rainbach, Frau Kindermann und Frau Leithner

Kirchlich-Pädagogische Hochschule Graz, Herr Salzger

HBLW Ried im Innkreis, Frau Mag. Senzenberger

Walserbibliothek Raggal, Frau Büchel

Arbeiterkammerbibliothek Feldkirch, Frau Ulrike Keckeis

Bücherei Spielothek Höchst, Frau Veit-Ritter

Die Bibliothek Elixhausen, Frau Dr. Mayer

 

Literaturverwaltung - LITTERAre

Gemeindebücherei Obertilliach, Frau Ebner und Frau Riedmüller

Bibliothek Henndorf, Frau Fuchs

Bibliothek Altach, Frau Schneller

Stadtbücherei Lienz, Frau Kofler

Referenzen in Deutschland

Bibliotheksverwaltung - LITTERA Windows

Gymnasium in Puchheim, Frau Ebersberger

Conerus Schule in Norden, Herr StR Schmoll

Weidigschule in Butzbach

Überwald-Gymnasium in Wald-Michelbach, Frau Trautmann

Studienseminar in Wetzlar, Herr Lippert

 

Lernmittelverwaltung - LITTERA LM

Berufskolleg Borken, Frau Iris Kottenstede

Drawehn Schule Clenze, Herr Zelck

Gesamtschule Fröndenberg, Herr Witte

Gymnasium an der Willmsstraße, Frau Knöbel oder Herr Rumpf