Onlinekatalogisierung

Bei der Katalogisierung stehen unterschiedliche Aufnahmemasken zur Verfügung. Die aktuellen RAK-Regeln (Regelwerk zur alphabetischen Katalogisierung) werden dabei unterstützt. Neben der Wertehilfe für die manuelle Katalogisierung ermöglicht die Onlinekatalogisierung eine Medienaufnahme via Internet. Durch die Eingabe bzw. das Einscannen der ISBN werden die Katalogdaten automatisch bei voreinstellbaren Datenquellen abgerufen. Mithilfe des "Online-Abgleichs" können bereits gespeicherte Katalogisate nochmals abgeglichen und ergänzt werden - völlig automatisch! So kann Zeit gespart werden, die für andere Arbeiten (Beratung, Information der Leser, Marketing, Veranstaltungsplanung) besser genutzt werden kann.