LITTERA Advanced Schulung

Die Advanced-Schulung richtet sich an Absolvent*Innen der Basics-Schulung und erfahrenere Anwender*Innen. Voraussetzungen sind: Ein sicherer Umgang mit LITTERA sowie gute EDV-Kenntnisse.

Der Inhalt der Schulung richtet sich vor allem nach dem Niveau der teilnehmenden Personen. Teilnehmer*Innen können Themengebiete ansprechen, die sie besonders interessieren.

Vermittelt werden grundsätzlich folgende Inhalte:

  • Datensicherung, Backup von Daten
  • erweiterte Dienstprogramme
  • web.OPAC
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Datenqualität
  • Umgang mit Dienstprogrammen
  • Inventur mit LITTERA
  • Einsatz und Arbeit von LITTERA mit RFID Technologie